Klassen- oder Gruppenfahrten.

Erweitern oder bereichern Sie Ihre Klassen- oder Gruppenfahrt mit dem Erlebnis Windsurfen.

Vormittags werden Ihre Schüler/innen von unseren Surflehrern und Profis spielend leicht die faszinierende Mischung aus geballter Natur und Sport erleben. Die Nachmittage stehen für Ausflüge, Wanderungen und Bummeln zur freien Verfügung. Gerne geben wir Ihnen für Ihr Nachmittags, sowie Abendprogramm wertvolle Tipps und Anregungen.

Die schnellen Erfolgserlebnisse der Teilnehmer/innen sprechen für sich, denn dank modernstem Schulmaterial und Unterrichtsmethoden erlernt bei uns wirklich jeder das Surfen- egal ob jung oder alt, klein oder groß, leicht oder schwer, sportlich oder nicht. Unsere “kleinsten” Schüler/innen wiegen gerade mal 20kg, unsere “größten” 130kg – mit der richtigen Ausrüstung alles kein Problem! Bei uns geht jeder zufrieden nach Hause.

Der Bodensee bietet die idealen Voraussetzungen um spielerisch einfach das Surfen zu erlernen. Unsere Surfschule ist in einer geschützten Bucht gelegen und bietet die optimalen Lernbedingungen.

Bei Hochdrucklage weht der Wind meistens aus südwestlicher Richtung mit der Stärke 1 bis 3, selten aus nordöstlicher Richtung mit der Stärke 2 bis 5. Wenn ein Sturmtief mit reichlich Westwind durchzieht, kommen auch Könner voll auf ihre Kosten. Wellen bis 1,5m sind dann keine Seltenheit.

Unsere Surfschule befindet sich in Wasserburg, ca. 6km von Lindau und unserer Unterkunft entfernt. Die Surfschule erreichen wir bequem mit dem Zug, in nur 10 Minuten. Das Surfgelände liegt in einem großen Freibad mit beheizten Becken, weitläufigem Seezugang, Wärmehalle, Liegewiesen, Rutsche, Restaurant und Beachvolleyballfeld.

Also hervorragende Rahmenbedingungen um auch außerhalb des Surfens jede Menge Spaß zu haben.